Veranstaltungen


Jules-Verne-Stammtisch Göttingen

Wann: Samstag, 24.08.2019, 19:30 Uhr

Wo: Treffpunkt im Restaurant „Hans im Glück“, Goethe-Allee 8, 37073 Göttingen (auf dem direkten Weg vom Bahnhof in die Innenstadt). Wer erst später kommen kann: Wir sind ab ca. 21 Uhr in der „Nautibar“, Theaterstr. 8, 37073 Göttingen (in der direkten Verlängerung der Goetheallee über 3 Querstraßen hinweg, auf der rechten Seite …)

Web: https://hansimglueck-burgergrill.de/standort/goettingen-goethe-allee/ sowie https://www.facebook.com/NAUTIBARGOETTINGEN/

Anmeldung: bis 08.08.2019 per E-Mail an volker.dehs @ web.de. Nicht ortsansässige Teilnehmer werden gebeten, ihre Unterkunft selbst zu organisieren (z.B. booking.com)


Jules-Verne-Stammtisch Berlin

Wann: Samstag, 31.08.2019, 18:00 Uhr

Wo: Restaurant „Jules Verne“, Schlüterstr. 61, 10625 Berlin – in der Nähe des S-Bahnhofs Savignyplatz

Web: http://jules-verne-berlin.de/de/

Anmeldung: bis 16.08.2019 per E-Mail an meiko.richert @ freenet.de. Nicht ortsansässige Teilnehmer werden gebeten, ihre Unterkunft selbst zu organisieren (z.B. booking.com)


Jules-Verne-Stammtisch Dortmund

Wann: Samstag, 28.09.2019, ??:00 Uhr (Zeit wird noch bekannt gegeben)

Wo: Restaurant „Marples in der Alten Mühle“, Roßbachstraße 34, 44369 Dortmund

Web: https://marples-dortmund.de/

Anmeldung: bis ??.09.2019 (genaues Datum wird noch ergänzt) per E-Mail an stefan.marniok @ gmx.de. Nicht ortsansässige Teilnehmer werden gebeten, ihre Unterkunft selbst zu organisieren (z.B. booking.com)


Treffen des Jules-Verne-Clubs und der Sociedad Hispánica Jules Verne 2020

Nächstes Jahr, am 1. und 2. Mai 2020, wird der Jules-Verne-Club sich mit der spanischen Verne-Gesellschaft (Sociedad Hispánica Jules Verne) in Wetzlar treffen, hauptsächlich in der Phantastischen Bibliothek – https://phantastik.eu/ und https://www.facebook.com/Phantastische.Bibliothek.Wetzlar/ ). Die Phantastische Bibliothek Wetzlar ist die weltgrößte Bücherei, die auf SF & Fantasy spezialisiert ist und über 290.000 Bücher beheimatet, und der es gelungen ist die Sammlung des größten Sammlers deutschsprachiger Verne-Literatur zu vereinen, Wolfgang Thadewald, der 2014 verstorben ist.

Zu dem Treffen sind auch über alle bekannten Verne-Vereinigungen weltweit am Thema Jules Verne Interessierte eingeladen.

Dieses Treffen ist primär als einfaches „Zusammenkommen“ gedacht, um Freundschaften zu schließen oder zu erneuern, sich über Jules Vernbe betreffende Dinge auszutauschen… Wir werden aber versuchen ein kleines Programm mit Vorträgen in der Bibliothek zu arrangieren. Die übrige Zeit kann damit verbracht werden die Bibliothek zu erkunden, die Stadt zu besichtigen, gemeinsame Essen zu begehen …

Aktuell sind die Planungen noch nicht sehr weit gediehen … die Überlegungen bisher:

– Ankunft in Wetzlar am 30. April 2020

– Vorträge sollen nicht 10 Minuten Dauer überschreiten und bevorzugt in englischer Sprache gehalten werden (auf Grund des zu erwartenden internationalen Publikums)

– 3. Mai Heimreise oder nach persönlicher Präferenz …

Die Phantastische Bibliothek stellt ihre Räumlichkeiten zur Verfügung, hilft in organisatorischen Fragen zu Unterkünften, Restaurants, Stadtführungen und / oder anderen lokalen organisatorischen Fragen. Vorschläge sind willkommen!

Wir hoffen, dass eine ordentliche Anzahl von Verne-Freunden anwesend sein wird.

Antworten von Jedermann sind willkommen, noch besser wenn die Teilnahme bekundet oder gar schon zugesagt wird, und am allerbesten, wenn wir Vorschläge und ggf. schon Beiträge erhalten, welche diese zwei Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden.

Sobald wir Näheres sagen können werden wir dies mitteilen. Es kann aber jeder, der Interesse an einer Teilnahme hat, schon mal schauen ob er an diesem verlängerten Wochenende (der 1. Mai als Feiertag fällt auf einen Freitag) möglicherweise kann oder ob er sich diesen Termin schon mal „freischaufeln“ kann ..

Voraussichtliche Termingrenzen für die Teilnahme-Zusage und Vortrags-Beiträge würden wir ebenfalls rechtzeitig bekannt geben.