Neues vom JV-Club

.

Vorweg einige Hinweise in eigener Sache:

– Es sind noch erhältlich die folgenden Nummern der Nautilus: die Ausgaben Nr. 24 bis 28 (weitere Informationen zu diesen Ausgaben siehe weiter unten auf dieser Seite.)
– Andere Ausgaben des Clubmagazin Nautilus sind vergriffen und nicht mehr erhältlich!!!
– Auszüge der Nr. 1 bis Nr. 18 können auf der auf der Seite Club-Magazin Nautilus heruntergeladen werden (als *pdf).


– In eigener Sache:
Immer wieder melden sich Einzelbesteller für unser Clubmagazin Nautilus oder andere Dinge und wünschen entweder a) Versand gegen Rechnung oder b) reagieren nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten nicht mehr.
Wir versenden nur gegen Vorauszahlung. Wir möchten darum bitten, dass nur wirklich Interessierte ihre Bestellung aufgeben, um unnötige Arbeit zu vermeiden. Gleiches gilt für Mitgliedschafts – Anträge. Wie bei Einzelbestellern gilt: Auch Mitglieder bzw. Antragsteller bekommen die Ihnen zustehenden Ausgaben der Nautilus erst, wenn die Mitgliedschaft durch den Zahlungseingang des Beitrages erfolgt ist.
Kostenlose Ansichtsexemplare kann sich unser nicht auf Profit orientierter Club aus Kostengründen normalerweise leider nicht erlauben und werden nur in besonderen Fällen abgegeben. Wir bitten um Verständnis.


Neueste Meldungen stehen immer oben.


 


B_new1-6[1] Neuestes vom Jules-Verne-Club:

  • Nachdem der Club vor einigen Jahren (2012) den bis dahin nicht übersetzten Roman Der Weg nach Frankreich in deutscher Erstveröffentlichung realisiert hat (siehe auch Hier) wurde nun vom Club die Erst-Übersetzung des Romans Das Wrack der Cynthia initiiert. Dieser Roman, der gemeinsam unter den Namen von Jules Verne und André Laurie erschien, ist eigentlich von letzterem und nur von Jules Verne überarbeitet worden. Trotzdem gilt er, da bislang nicht auf Deutsch verfügbar, als letzter nicht übersetzter Roman von Jules Verne. (Wobei zu berücksichtigen ist, das auch Un prêtre en 1839 und einige andere kürzere Texte bislang nicht auf Deutsch vorliegen). Der Club plant, voraussichtlich Ende 2017 den Roman in einer vergleichbaren Vorzugs-Prachtausgabe für seine Mitglieder in stark begrenzter Auflage herauszugeben. Informationen dazu werden zu gegebener Zeit folgen.

B_new1-6[1]B_new1-6[1]03. April 2016: Die neueste Ausgabe der Nautilus ist erschienen.

Der Inhalt:

 

 

 

 

 

Bestellungen können über das Formular getätigt werden. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.Preis 5.- € plus Porto (In Deutschland 1,00 €) gegen Vorauszahlung von Nicht-Mitgliedern, Mitglieder zahlen wie gewohnt 3.- Euro plus Porto bei Nachbestellung.


B_new1-6[1] 05. Januar 2017:

Ausgabe der neuesten Vignette des Clubs anlässlich des 150. Jubiläums der Buchausgabe des Romans Die Kinder des Kapitän Grant (I).

Näheres siehe unter Vignetten.


n_29_titel29. September 2016: Nautilus Nr. 29

Inhalt:

Bestellungen können über das Formular getätigt werden. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.Preis 5.- € plus Porto (In Deutschland 1,00 €) gegen Vorauszahlung von Nicht-Mitgliedern, Mitglieder zahlen wie gewohnt 3.- Euro plus Porto bei Nachbestellung.

 


August 2016: Der Vorsitzende des Clubs kann nach langen Jahren endlich die komplette digitale Sammlung aller Originalillustrationen auf einem USB-Stick zur Verfügung stellen. Weitere Informationen siehe unter Project Jules Verne IllustrationsJV_Illus_Webpicture

N28_TitelErschienen 14. April 2016: Nautilus Nr. 28

Schwerpunktthema ist die Antarktis. Inhalt siehe Bild.

N28_InhaltB_BriefkastenBestellungen können über das Formular getätigt werden. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.Preis 5.- € plus Porto (In Deutschland 1,00 €) gegen Vorauszahlung von Nicht-Mitgliedern, Mitglieder zahlen wie gewohnt 3.- Euro plus Porto bei Nachbestellung.



N27_TitelErschienen am 20. Oktober 2015: Nautilus Nr. 27

Der Schwerpunkt der Ausgabe ist das 15jährige Bestehen des Clubs, mit Beiträgen zur bisherigen Clubgeschichte von verschiedenen Mitgliedern. Außerdem natürlich wieder ein Rätsel und eine deutsche Erstübersetzung eines Textes von Michel Verne, dem Sohn von Jules Verne.

N27_Inhalt

B_BriefkastenBestellungen können über das Formular getätigt werden. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.Preis 5.- € plus Porto (In Deutschland 1,00 €) gegen Vorauszahlung von Nicht-Mitgliedern, Mitglieder zahlen wie gewohnt 3.- Euro plus Porto bei Nachbestellung.


Es hat gedauert, aber wir können nun das Erscheinen (am 20.10.2015) des 3. Bandes der Buchreihe

Thadewalds Spaziergänge durch die Vernistik

bekannt geben.

Eine Abbildung des Umschlags und damit eine kurze Beschreibung (Rückseitentext) ist hier zu sehen.
Da W. Thadewald ja leider letztes Jahr verstorben ist handelt es sich in um eine posthume Veröffentlichung, zumindest in Bezug auf den eigentlichen Herausgeber.

Der Verkaufspreis liegt bei 7.-€.

Format 12 x 19 cm (TB-Format), 144 Seiten.

Bestellung über unser Kontaktformular B_Briefkasten

WT_Umschlag_Band3


B_Nautilus_Titel_26Die Nautilus Nr. 26 ist am 24. April 2015 erschienen – Schwerpunktthema ist Die Reise zum Mond, der Roman feiert ja sein 150. Erscheinungsjubiläum in diesem Jahr. Außerdem wird unser verstorbenes Mitglied und Verne-Spezialist W. Thadewald gewürdigt, eine Analyse der Hartleben-Periodika Der Stein der Weisen u.a.m. ist enthalten.N26_Inhalt B_BriefkastenBestellungen können über das Formular getätigt werden. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.Preis 5.- € plus Porto (In Deutschland 1,00 €) gegen Vorauszahlung von Nicht-Mitgliedern, Mitglieder zahlen wie gewohnt 3.- Euro plus Porto bei Nachbestellung.

B_Nautilus_Titel_2528.10.2014: Die Nautilus Nr. 25 mit dem Schwerpunkt auf den bedeutenden Ereignissen des Jahres, nämlich der Reise des Nachbaus der Jacht Saint Michel II nach Deutschland (siehe unter Exkursionen) und des Clubtreffen in Kiel, ist erhältlich. D_N25_InhaltB_BriefkastenBestellungen können über das Formular getätigt werden. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.Preis 5.- € plus Porto (In Deutschland 1,00 €) gegen Vorauszahlung von Nicht-Mitgliedern, Mitglieder zahlen wie gewohnt 3.- Euro plus Porto bei Nachbestellung.

D_WT_Bd_2_U

Band 2 von Thadewalds Spaziergängen durch die Vernistik ist erhältlich.

Dieser Band enthält das vollständige Transkript des Romans Die Reise nach dem Mond von Gustav Hofmann, einem heute eher unbekannten Roman in Anlehnung an die Vorlage von Jules Verne, der sehr lesenswert ist, einschließlich der farbigen Aquarellillustrationen des Originals als Reproduktion. Ebenfalls enthalten ist, neben Erläuterungstexten, eine kapitelweise Zusammenfassung des zweiten Romans von Gustav Hofmann, Eine Weltreise unter dem Meere, welcher ursprünglich als Fortsetzung des ersten Bandes angekündigt war, dann aber doch keinerlei Bezug zum ersten Band beinhaltet. …Und welcher leider nicht zumutbar ist, wohl weder seinerzeit als er erschien noch für heutige Leser… Genau aus diesem Grund liefert unser Band auch nur eine Inhaltswiedergabe des zweiten Romans und nicht den ganzen Buchtext, sowie die durchaus sehenswerten Aquarelle.

B_BriefkastenDer 276 Seiten umfassende Band 2 ist über den Club zu beziehen: Formular

Verkaufspreis Inland: 13,50 € inklusive Versand.
Verkaufspreis Ausland: 16.-€ inklusive Versand.


B_Nautilus_Titel_24Die Nautilus Nr. 24 mit dem Schwerpunkt auf Nordamerika ist am 18. April 2014 erschienen. D_N24_InhaltB_BriefkastenBestellungen können über das Formular getätigt werden. Versand erfolgt nach Zahlungseingang.Preis 5.- € plus Porto (In Deutschland 1,00 €) gegen Vorauszahlung von Nicht-Mitgliedern, Mitglieder zahlen wie gewohnt 3.- Euro plus Porto bei Nachbestellung

B_WT_Bd_1_Fertig

Unser Fachmann für deutschsprachige Verne-Literatur hat den Vorschlag gemacht, heute unbekannte und frühe Texte, die von und über Jules Verne oder in Anlehnung an seine Texte in Deutschland veröffentlicht wurden, Interessenten zugänglich zu machen. Dies ist eine ganze Menge, so dass einige Bände mit Material zu füllen sind. Der Jules-Verne-Club hat sich an dieses Projekt gewagt und eine Buchserie begonnen. Der erste Band::

Serienbezeichnung:

Thadewalds Spaziergänge durch die Vernistik Band 1

Wolfgang Thadewald

150 JAHRE JULES VERNE

Zeugnisse aus den Anfängen einer neuen Literaturgattung

Der Einbandtext des ersten Bandes gibt eine Information über den Inhalt und sei daher hier wiedergegeben:

Über das literarische Phänomen Jules Verne, über die Schaffung einer neuen Gattung von Abenteuerliteratur, über seinen Einfluss auf mehr oder wenig begabte Nachahmer gibt es zahlreiche Studien, was aber noch fehlt, ist die vollständige Wiedergabe der Originaltexte derer, die sich von seinem Genie haben inspirieren lassen. Die hier neu begonnene Buchreihe soll diese Lücke schließen. Es werden Quellen, meistens schwer auffindbar, in öffentlichen Bibliotheken kaum vorhanden, in voller Länge als Lesebuchsammlung nachgeliefert. Der vorliegende Band 1 vereint die frühesten deutschsprachigen Zeitungsrezensionen zu Jules Vernes Romanen, von Redakteuren und Feuilletonisten geschrieben, die allesamt erst einmal sich und ihrem Publikum haben klar machen müssen, was denn nun das Besondere sei an den Außergewöhnlichen Reisen, auf die ein noch unbekannter französische Autor und dessen geschäftstüchtiger Verleger ihre Leser zu schicken gedenken. Der zweite Teil des Bandes stellt die beiden ältesten bekannten Nacherzählungen in deutscher Sprache vor. Die erste der beiden ist eine recht inhaltsgetreue Wiedergabe der Reise um die Erde, der Jugend als Vorbild gedacht, die andere ist freier gestaltet, geschrieben von einem deutschpatriotischen Schiffsbaumeister, der sich der NAUTILUS und Kapitän Nemo annimmt. Weitere Bände mit Romanen »frei nach Jules Verne« sind in Vorbereitung, sowie Sammlungen von Kurzgeschichten, Satiren und Theaterstücken.

Der Band wird als Taschenbuch im “Book-on-Demand” – Verfahren dankenswerterweise über den Dornbrunnen-Verlag (und in gleichem Format wie dessen bisherige Ausgaben) produziert und ausschließlich durch den Club vertrieben, ist also nicht im Handel erhältlich.

Der Band kostet 7,50 € (Ausland 10.- €) inklusive Versandkosten.

B_BriefkastenBestellungen bitte über das Formular oder die Clubadresse (Jules-Verne-Club, Postfach 120219, 27516 Bremerhaven) richten, mit Anzahl der gewünschten Exemplare. Derzeit hält der Club noch einige Exemplare vorrätig, falls vergriffen, kann die Lieferung, die dann direkt von der Druckerei erfolgt, etwas Zeit in Anspruch nehmen.



hobbys